"Essinger Farbeimer" - Der Schüler-Podcast

Corona hat unser Schulleben verändert, neue Trends hervorgebracht und für eine vertiefte Auseinandersetzung mit sogenannten Fake News gesorgt. Unser neuer Schüler-Podcast „Essinger Farbeimer“, der von Schülern für Schüler gemacht wird, hat sich daher neue Entwicklungen im Coronazeitalter für die erste Folge zum Thema genommen. Zwei unserer frisch ausgebildeten Kulturstarter und fünf Sechstklässlerinnen und Sechstklässler erarbeiteten nicht nur die Veränderungen, die die Pandemie mit sich brachte, sie schrieben Texte, brachten sie in einen Zusammenhang und suchten Interviewpartner. Während sich Lucas Fuchs als Schülermentor des Jingles annahm und ihn komponierte, schnitt seine Mitstreiterin Jessica Braß die von alle Podcastlern aufgenommenen Beiträge zusammen, sodass letztlich ein äußerst vielseitiger Podcast mit selbst entworfenem Logo entstand – der erste in einer Reihe von hoffentlich vielen. Wir wünschen eine kurzweilige Zeit beim Anhören!

Wer Lust bekommt, in unserer Podcastgruppe mitzuarbeiten, darf sich gern bei Lucas und Jessica (9b), Efil und Isabella (6a), Charlotte, Jonathan und Samuel (6b) oder bei Frau Breitbach-Ziegler melden.