Parkour Sport mit den Klassen 6

Die Schüler des Profilfach Sports Klasse 8 veranstalteten für die Schüler der Klassen 6 mal eine etwas andere Sportstunde. Mit einem selbst zusammen gestellten Geräte Parkour standen Springen, Klettern und das kreative Überlaufen von Hindernissen im Vordergrund.
Nach einer kurzen Erwärmung wurden die Schüler in Kleingruppen eingeteilt. Immer 2 Schüler der Klassen 8 betreute eine Gruppe und zeigten dieser die Überwindung verschiedener Geräteaufbauten. Dabei gaben sie auch Tipps und Hilfestellung. Nachdem alle Geräte erfolgreich erkundet waren, begaben sich die Schüler auf den ganzen Parkour. Dabei ging es nicht um Schnelligkeit, sondern um Kreativität und Geschicklichkeit.
Viel zu schnell war die Zeit vorüber und die Schüler mussten schweren Herzens die Sporthalle wieder räumen. Sicher wird es mal wieder eine Wiederholung dieser gelungenen Veranstaltung geben.