Klassen der Parkschule besuchen die Ausstellung „Metamorphosen“ in der Schloss-Scheune Essingen

Der Essinger Künstler Dietmar Schmid stellt derzeit – in Kooperation mit der Kulturinitiative - Teile seines künstlerischen Schaffens in der Schloss-Scheune aus. Mehrere Klassen aus Grundschule und Gemeinschaftsschule nutzten die Gelegenheit zur Begegnung mit dem Künstler und zum Besuch der Kunstausstellung.

Dabei konnten Schüler auch gleich praktisch Hand anlegen und Schmids künstlerische Methoden der Bildgestaltung – wie etwa die „Blindtastung“ – erproben. Dabei entstanden eindruckvolle Skizzen und Versuche der jungen Künstler.