Kl. 1ab: Die Parkschul-Erstis auf Wanderschaft

Die letzten Schulwochen nutzen die Klassen 1 a und b,
um den Unterricht in die „Draußen-Schule“ zu verlegen.
Da ging es einmal über die Wacholderheide auf den Teussenberg,
um dort den Waldlehrpfad zu erkunden.
Was kann das Reh? Krähen wie ein Hahn? Mähen wie ein Schaf?
Bellen wie ein Hund? Wir wissen das jetzt!
Bei strahlendem Sonnenschein wanderten wir wenige Tage später zur Karstquelle der Rems.
Der Wassergeist war uns hold und wir fanden einen Schatz,
den das Quellwasser aus den Höhlen der Umgebung zu Tage gefördert hatte!
Auf dem Heimweg hatten wir Riesenspaß mit der tollen Kugelbahn und merkten gar nicht,
dass wir am Ende wieder fast 8 Kilometer zurückgelegt hatten.
„Draußen-Schule“ ist der Hit, da machen alle supergerne mit!

Silke Geyer
Sibylle Hamm
Heike Kuhn mit Schulhund Doti