Jahresausflug Klasse 2a im Erfahrungsfeld der Sinne

Vergangenen Donnerstag fuhren wir mit dem Bus in die Laufenmühle nach Welzheim, um mit allen Sinnen in das Erfahrungsfeld einzutauchen.
Auf dem Wald-Wunderweg kosteten wir in vollen Zügen unsere Wahrnehmung aus. Was gab es da alles zu entdecken!
Vom Barfußpfad über den Märchenwald zum Niedrigseilgarten sahen, hörten und fühlten wir Erstaunliches. In Team- und Partnerübungen konnten wir Außergewöhnliches erkunden. Und im Aktionshaus Rote Achse wurden erstaunliche Phänomene erlebbar. Beim Spielen auf dem Aktionsplatz war manche Station geradezu eine abenteuerliche Herausforderung! Schließlich kam der Geschmackssinn beim Eis essen noch auf seine Kosten.               
Heike Kuhn, 
Klassenlehrerin